Bleichestraße

Balkonbrand in Freiburg verursacht 20.000 Euro Schaden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 12. Februar 2020 um 22:22 Uhr

Freiburg

Im Freiburger Stadtteil Oberwiehre hat ein Brand auf einem Balkon die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Zu dem Feuer auf einem Balkon im ersten Obergeschoss eines vierstöckigen Wohnhauses in der Bleichestraße kam es nach Angaben der Polizei am Mittwoch gegen 19.40 Uhr.

Die Ursache ist unklar, der Schaden an der Fassade durch Verrußung und Hitzeentwicklung wird auf etwa 20.000 Euro beziffert.

Nach Ende der Löscharbeiten konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Ermittlungen zur Brandursache hat das Polizeirevier Freiburg-Süd übernommen.