Geothermie-Risikoanalyse

Basler Erdwärme-Traum ist ausgeträumt

sda

Von sda

Do, 10. Dezember 2009 um 16:43 Uhr

Basel

Die Gefahr für Erdbeben und Gebäudeschäden ist zu groß – der Standort Basel ist für die Nutzung von Erdwärme nicht geeignet. Das hat jetzt eine Geothermie-Risikoanalyse ergeben.

Die zu erwartenden Sachschäden seien "gemäß dem Maßstab der Störfallverordnung hinsichtlich der Häufigkeit des Auftretens und der Schadenssumme als nicht akzeptabel zu beurteilen", bilanziert die Kurzfassung der seismischen Risikoanalyse. Dazu haben sechs Firmen Messdaten und Modelle ausgewertet, mit Kosten von rund einer Millionen. Franken.

Die Analyse in Auftrag gegeben hatte der Kanton Basel-Stadt nach ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ