"Hier liegt Basels Zukunft"

Michael Baas

Von Michael Baas

Fr, 21. April 2017

Basel

Bei der Umnutzung des Basler Klybeckareals sollen Testplanungen Konflikte minimieren, Stadtteilinitiativen fordern aber mehr Teilhabe.

BASEL. Basel prosperiert, hat aber keine freien Flächen, Wohnungen zu bauen für die wachsende Bevölkerung. So heißt es immer wieder. Diese Enge aber ist ein Mythos; zumindest sieht das Kantonsbaumeister Beat Aeberhard so. Tatsächlich eröffnet die Transformation alter Gewerbegebiete (Info) ungeahnte Perspektiven zum Binnenwachstum. Praktisch steht Basel vor einschneidenden Stadtumbauten. Die aber werfen auch Fragen auf, die in dieser Intensität neu sind. Im Kleinbasler Klybeckareal setzt die Kantonsverwaltung daher auf neue Instrumente wie die Testplanung und Beteiligungsverfahren.

Das Klybeckareal ist mit seinen 30 Hektar zentrumsnah gelegener Fläche so etwas wie die Perle dieser Transformationsgebiete – zumal in Verbindung mit dem nördlich angrenzenden trinationalen Stadtteilentwicklungsprojekt "3Land", das Basel, Weil am Rhein und Hüningen um den Basler Rheinhafen Kleinhüningen forcieren. Dieses umfasst unter dem Strich weitere rund 70 Hektar. Insgesamt ergibt das eine Fläche, die mehr als doppelt so groß ist wie die Bodenseeinsel Mainau. "Hier liegt Basels Zukunft", betonte Thomas Waltert, im kantonalen Planungsamt für den Basler Norden zuständig, dieser Tage denn ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung