Schuster für Dreiland-Polizei

Michael Baas

Von Michael Baas

Sa, 04. August 2018

Basel

BZ-Plus Staatssekretär Stephan Mayer kündigt personelle Aufstockung der Bundespolizei in der Region an.

BASEL/WEIL AM RHEIN. Die Wiedereinführung stationärer Grenzkontrollen an der deutsch-schweizerischen Grenze steht derzeit nicht auf der Agenda des Bundesinnenministeriums. Das betonte der Staatssekretär des Ministeriums Stephan Mayer (CSU) vor Medien im Badischen Bahnhof in Basel anlässlich eines vom regionalen CDU-Bundestagsabgeordneten Armin Schuster organisierten Vor-Ort-Termins mit der Bundespolizei und der Schweizer Grenzwache. In dem Kontext kündigte Mayer für 2019 auch eine personelle Aufstockung der Bundespolizeiinspektion in Weil am Rhein im zweistelligen Bereich an.

Die Zahl der illegalen Grenzübertritte von der Schweiz nach Deutschland sinkt laut den von der Badischen Zeitung am Freitag veröffentlichten Zahlen zwar. Ein Zeichen zur Entwarnung aber ist das für Mayer und Armin Schuster als Obmann der CDU im Innenausschuss nicht. Tatsächlich liege die Region entlang der deutsch-schweizerischen Grenze nach wie vor an zweiter Stelle, was die Zahl der illegalen Grenzübertritte nach Deutschland betreffe, betonten beide Politiker am ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ