Bauantrag für Unser-Areal gestellt

Susanne Ehmann

Von Susanne Ehmann

Mi, 22. Februar 2017

Neuenburg

Auf Neuenburger Grundstück sollen zwei Wohn- und Geschäftshäuser und ein Wohnhaus entstehen / Baubeginn für Mitte 2017 geplant.

NEUENBURG AM RHEIN. Für das Unser-Areal ist ein Bauantrag gestellt worden. Das wurde in der jüngsten Sitzung des Neuenburger Gemeinderats bekannt gegeben. Der Investor, Bauträger Gernot Pöpperl aus Freiburg, hofft für Mitte des Jahres auf die Baugenehmigung, um mit dem Bau von zwei Wohn- und Geschäftshäusern und einem Wohnhaus sogleich loszulegen; die Fertigstellung ist für Frühjahr 2019 geplant. "Wir freuen uns", sagte Bürgermeister Joachim Schuster.

Mit der Bebauung des Grundstücks an Müllheimer Straße, Pommernstraße und Grasweg gehe Pöpperl einen weiteren Schritt, so der Bürgermeister in der Ratssitzung, nachdem der Investor in Neuenburg bereits mehrere Wohnobjekte errichtet habe. Auf dem Unser-Areal, das Pöpperl schon vor einiger Zeit erwarb, sollen drei Gebäude entstehen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung