Bad Krozingen

Beantworteter Leserbrief: Opferschutz ist bei Sexualstraftaten wichtiger als öffentliches Interesse

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Mi, 29. August 2018 um 10:36 Uhr

Bad Krozingen

In Bad Krozingen wurde vergangene Woche eine 63 Jahre alte Frau Opfer eines sexuellen Übergriffs. Eine Leserin fragt nun, warum wir nicht mehr Details zur Tat genannt haben. Dazu unsere Antwort.

Frage an die BZ
Am Mittwoch (22. August, Anm. der Red.) berichten Sie über einen sexuellen Übergriff in Bad Krozingen bei der Nepomukbrücke. Dieser fand schon am Sonntag statt. Am Sonntag darauf erscheint ein Artikel darüber im "Der Sonntag" im Markgräflerland. Darin wird dieser Übergriff als "brutale Vergewaltigung" beschrieben.

Meine Fragen sind: Warum wird erst am Mittwoch (drei Tage nach der Tat) ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ