Trockenheit

Bei der Wasserversorgung drohen am Dinkelberg Einschränkungen

Gerald Nill

Von Gerald Nill

Fr, 31. Juli 2020 um 06:54 Uhr

Schopfheim

BZ-Plus Der Zweckverband Wasserversorgung Dinkelberg hofft auf Regen. Der Wassermeister sagt: "Es drohen Einschränkungen." Die Pumpen laufen am Limit, um Rheinfelden und Schopfheim zu versorgen.

Die entscheidende Frage tauchte erst ganz zum Schluss der Zweckverbandssitzung Wasserversorgung Dinkelberg auf, als der Vorsitzende Dirk Harscher schon schließen wollte: Wie sicher ist eigentlich unser Trinkwasser angesichts der anhaltenden Trockenheit? Der neue Wassermeister Steffen Weiß sagte dazu: "Es drohen Einschränkungen bei der Wasserversorgung, aber im Moment setzen wir sie noch nicht um."

Am Rande der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung