Account/Login

Nachhaltige Hühnerzucht

Bei dieser Ottenheimerin dürfen Hühner brüten wie und wo sie wollen

Ulrike Derndinger
  • Fr, 29. März 2024, 10:00 Uhr
    Schwanau

     

BZ-Abo Für Annette Schnak gehören Hühner zu einem nachhaltigen Leben dazu. Im Garten in Ottenheim gehen ihr die Tiere zur Hand und liefern Eier. In einem VHS-Kurs stellt die 59-Jährige ihre Naturbrut-Zucht vor.

Glucke „Noir“ mit ihren acht Küken, die etwa fünf Tage alt sind.  | Foto: Ulrike Derndinger
Glucke „Noir“ mit ihren acht Küken, die etwa fünf Tage alt sind. Foto: Ulrike Derndinger
1/4
Immer wieder erhebt sich an diesem sonnigen Märzmorgen kurz vor dem Osterfest ein vielstimmiger Hühnerchor, der den idyllischen Garten am Mühlbach beschallt. "Gock-gock-gock-gock-go-gooock!" gackert eine der 13 Hennen, um Ei-Vollzug zu vermelden. Dafür wird sie von ihrer gefiederten Community ebenso lautstark gefeiert, und natürlich auch von ihrer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.