Spielerisches Kräftemessen

Beim SV Eschbach trainieren dreijährige Kinder auf der Ringermatte für das Wiesel-Abzeichen

Maximilian Sepp

Von Maximilian Sepp

Sa, 02. April 2022 um 22:25 Uhr

Stegen

Noch nie gab es so viel Nachwuchs bei den Ringern des Eschbacher Sportvereins (SV): Etwa 40 Kinder und Jugendliche zählt der Verein aktuell, die jüngsten sind drei Jahre alt.

Bei den Bambini stehen noch nicht spezifische Techniken des Ringens im Vordergrund: Sie sollen erst lernen, ihren Körper einzusetzen und sich sportlich zu messen.
"Bei den Kleinen geht es eher um ein spielerisches Kräftemessen, aber mit klaren ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung