Landesliga

Bellinger Staufrust nach erneuter Niederlage beim SC Wyhl

Jakob Schönhagen

Von Jakob Schönhagen

So, 15. September 2019 um 22:17 Uhr

Landesliga Staffel 2

BZ-Plus Negativserie des Fußball-Landesligisten VfR Bad Bellingen setzt sich beim SC Wyhl fort. Nach der 1:3 Niederlage herrscht Diskussionsbedarf.

Die Straßen Südbadens waren am ersten Wochenende nach den Schulferien kein Ort für Liebhaber des gemütlichen Fahrens. Stau um Stau reihte sich aneinander. Was beim Normalfahrzeughalter schlechte Laune auslöst, sorgte bei der Landesligapartie zwischen dem VfR Bad Bellingen und dem SC Wyhl zu einem verzögerten Anpfiff: Das Schiedsrichtergespann aus dem Schwarzwald traf stark verspätet am Wyhler Fußballplatz ein. Hinterher waren sich VfR-Trainer Werner Gottschling und Vize-Kapitän Kai Schillinger einig: "Wären sie lieber gar nicht gekommen." Nicht nur die Unparteiischen entlockten ihnen nach ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ