Scheibenschläger haben es schwer

Ulrike Spiegelhalter

Von Ulrike Spiegelhalter

Fr, 27. Februar 2009

Bernau

Meterhoher Schnee auf den Bergen rund um das Bernauer Tal haben die Scheibenplätze und die Scheibenstühle unter sich begraben

BERNAU. Die Scheibenschläger von Bernau haben es in diesem Jahr nicht leicht. Meterhoher Schnee auf den Bergen rund um das Bernauer Tal haben die Scheibenplätze und die Scheibenstühle unter sich begraben, ganz zu schweigen vom Holz, das die Scheibenväter im Herbst zu den Plätzen hinauftransportiert haben.

Am ersten Tag des Scheibenschlagens, am Sonntag, musste zunächst ein Weg hinauf getreten werden, kurz zuvor ein Vaterunser, ob noch alles unbeschädigt vorgefunden werden konnte. Dann begann die nächste Arbeit. Freischaufeln der Feuerstelle, des Scheibenstuhls und des Brennholzes. Das war nass und infolgedessen war es schwierig ein Feuer zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung