Erhebungsverfahren

Bernhard von Baden soll heiliggesprochen werden

kna

Von kna

So, 09. Januar 2011 um 17:37 Uhr

Südwest

Die Katholiken in Baden unternehmen einen neuen Versuch, Bernhard von Baden heiligsprechen zu lassen. Verbessert der bevorstehende Papst-Besuch in Freiburg den Vorstoß der Erzdiözese?

Nach einer Mitteilung des Erzbistums soll am Montag das entsprechende "Erhebungsverfahren für den kanonischen Heiligsprechungsprozess des Seligen Bernhard von Baden" (1428 bis 1458) formal wieder eröffnen werden. Bernhard von Baden war im Jahre 1769 seliggesprochen worden. Er ist der Schutzpatron der Erzdiözese Freiburg.

Die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung