Betonpumpen im Dauerbetrieb

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Sa, 27. Februar 2016

Rheinfelden

Brücke am Herrschaftsbuck wird in einem Guss hergestellt.

RHEINFELDEN. Das erleben auch Projektleiter Günter Mäder vom Straßenbaureferat des Regierungspräsidiums und Marc Seeger, technischer Leiter der Baufirma, nicht oft: Dass eine 100 Meter lange Brücke in einem Guss betoniert wird, wie am Freitag und Samstag der Kaltluftdurchlass östlich des Herrschaftsbucks zwischen Nollingen und Minseln. 40 Stunden nonstop wird Beton produziert, angeliefert und verarbeitet – zahlreiche Scheinwerfer sorgen dafür, dass es auch nachts taghell ist.

Eigentlich hätte der Kraftakt bereits am Donnerstagabend um 22 Uhr beginnen sollen, "doch ausgerechnet jetzt ist der Winter gekommen", sagt Günter Mäder. Weil in der vorbereiteten Schalung noch Schneereste lagen, mussten diese zuerst händisch mit Hilfe eines Gasbrenners entfernt werden, bevor es dann am Freitag um 12 Uhr losgehen konnte.
Dann allerdings im Takt: Drei riesige Betonpumpen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung