Wirtschaft

Betriebe haben in Freiburg keinen Platz mehr zum Wachsen

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Mi, 25. September 2019 um 17:45 Uhr

Freiburg

Bei einem Treffen zwischen Verwaltung und Unternehmen wird deutlich, dass Freiburg so gut wie keine Gewerbeflächen mehr hat – aber dringend mehr davon benötigt.

Die Stadt braucht dringend mehr Gewerbeflächen. Darin sind sich Unternehmen, Stadtverwaltung und kommunale Wirtschaftsförderung einig. 48 Firmen wollen aktuell konkret erweitern, umziehen oder sich neu ansiedeln. Doch in städtischem Besitz befinden sich gerade mal zwei Hektar im Gewerbegebiet Haid-Süd – die seien bereits "mehrfach überzeichnet", sagt Wirtschaftsförderer Thomas Stoffel. Unter dem Druck des Wohnungsmarkts hätten gewerbliche Flächen erheblich gelitten.

Erste Diskussionen um einen neuen Flächennutzungsplan 2040 (FNP) ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ