4273 "Avatare"

Bilanz der ersten virtuellen Berufsinfomesse fällt gemischt aus

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Mo, 10. Mai 2021 um 10:30 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Die erste digitale Berufsinfomesse in der Ortenau hat mit einer gemischten Bilanz abgeschlossen. Aussteller halten das Konzept für "sehr ausbaufähig".

Zum Wochenende wurde die Berufsinfomesse Offenburg erstmals als rein digitale Messe angeboten. Die Organisatoren zählten 4273 Besucher, die sich am Freitag und Samstag als Avatare zu den 178 virtuellen Messeständen der Unternehmen, Verbände, Schulen und Hochschulen aufgemacht hätten. Die von der BZ befragten Aussteller zeichneten ein weit kritischeres Bild als die Pressemitteilung, die am Samstagabend von der Messe Offenburg verschickt wurde.
Das Angebot, sich vorab mit der Technik vertraut zu machen, hatten nach Angaben der Messe 2000 Teilnehmer und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung