Kleinorganismen

Grundwassertierchen als Bioindikatoren

Juliette Irmer

Von Juliette Irmer

Sa, 08. Juni 2013 um 00:00 Uhr

Bildung & Wissen

Im Grundwasser wimmelt es von teils urzeitlichen Kleinstlebewesen. Das will die Wissenschaft nun für sich nutzen. Die Kleinorganismen sollen ihr als Bioindikatoren dienen.

Sie leben weit unter der Erde, in den dunklen Klüften und Poren des Gesteins, dort wo sich das Grundwasser sammelt. Sie sind winzig, blind und durchsichtig und auch sonst perfekt an ihren kargen und kalten Lebensraum angepasst: Ihr Stoffwechsel ist derart langsam, dass sie bis zu 15 Jahre alt werden. Für wirbellose Tiere ein nahezu biblisches Alter. Auch an Nachkommen sparen sie. Statt mehrerer hundert – wie ihre Verwandten an der Erdoberfläche – legen sie meist nur ein bis drei Eier, die sie wegen des notorischen Nahrungsmangels mit einem großen Dottervorrat versehen.
Viele von ihnen leben seit ewigen Zeiten im Untergrund. Etwa der Brunnenkrebs Parabathynella badenwuerttembergensis – ein echter Baden-Württemberger und einer der spektakulärsten Funde der vergangenen Jahre. Das Urzeittier, ein so genanntes lebendes Fossil, lebte ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung