Von den Köpfen in die Körper

Anita Rüffer

Von Anita Rüffer

Fr, 04. Dezember 2009

Bildung & Wissen

Englischunterricht per Theaterstück / Für ihr Projekt haben Mechthild Hesse und Susanne Franz den Landeslehrpreis erhalten

FREIBURG. Was für ein Satz! "You wouldn’t happen to have her address?" (Du hast nicht zufällig ihre Adresse?). Nicht nur Englisch vom Feinsten wird den jungen Zuschauern in der Aula der Pädagogischen Hochschule Freiburg geboten. "Dear Nobody" von Berlie Doherty ist auch ein Stück, das inhaltlich den Nerv der etwa 350 Schüler aus ganz Südbaden trifft. Für dieses Theaterprojekt erhielten Englisch-Professorin Mechthild Hesse und die freie Regisseurin Susanne Franz den mit 50 0 00 Euro dotierten Landeslehrpreis.

Englisch macht Andreas, Sven und Julian aus einer neunten Realschulklasse in Gengenbach eigentlich nicht so viel Spaß. Aber das Stück, das sie gerade gesehen haben, hat ihnen richtig gut gefallen. "Und wir haben sogar einen Großteil verstanden." Mechthild Hesse und Susanne Franz bemühen sich um leicht verständliche Texte. Schließlich wollen sie dem Publikum, das vorwiegend aus Haupt- und Realschülern besteht, mit ihrem Projekt die englische Sprache und Literatur ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ