Account/Login

Binational das Deck schrubben

  • Mi, 20. August 2014
    Ortenaukreis

     

Auf der Europa 1 schieben Feuerwehrleute aus Straßburg und Kehl Dienst. Nur (noch) nicht gemeinsam – mit wenigen Ausnahmen.

Die Europa 1 liegt im Straßburger Nord...t – vor allem wegen der Sprache.  | Foto: stadt kehl
Die Europa 1 liegt im Straßburger Nordhafen: Auf ihr sind Straßburger und Kehler Feuermänner von Marckolsheim bis Karlsruhe im Einsatz. Nur zeitgleich klappt das nicht – vor allem wegen der Sprache. Foto: stadt kehl

KEHL/STRASSBURG (BZ). Mittwoch, 8 Uhr, Victor Martz vom SDIS du Bas-Rhin, der unterelsässischen Feuerwehr, hat den großen Wasserwerfer gestartet. Mit dem Wasser werden jedoch keine Flammen gelöscht: Auf dem deutsch-französischen Feuerlöschboot Europa 1 ist wöchentliche Reinigung angesagt. Als das Schiff richtig nass ist, schwingt der französische Schiffsführer Victor Martz gemeinsam mit Kollegen von der Straßburger und der Kehler Feuerwehr Besen, Scheuertuch und in Allzweckreiniger getränkte Putzlappen.

Mittwoch ist jede Woche ein besonderer Tag auf dem deutsch-französischen Feuerlöschboot Europa 1. Immer dann rücken Feuerwehrleute aus den Kasernen Nord und Finkwiller aus Straßburg, die zum SDIS du Bas-Rhin gehören, und von der Feuerwache Kehl aufs Schiff, das im Straßburger Nordhafen liegt. Gemeinsam reinigen sie das 23 Meter lange Löschboot und proben für den Ernstfall. Die Übungsszenarien gehen auch sechs Jahre ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar