Klimaschutz

Bio, regional, vegetarisch: Freiburgs Grüne wollen die Ernährungswende

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

So, 23. Januar 2022 um 15:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Grünen-Fraktion im Freiburger Gemeinderat stellt Pläne vor, wie sie eine Ernährungswende vorantreiben will. Sie fordert unter anderem weniger Fleisch und mehr Bio in Kantinen und Mensen.

Die Nahrungsmittelproduktion verursacht gut ein Fünftel der CO2-Emissionen in Deutschland. Sie ist damit ein wichtiges Feld, wenn es um das Erreichen von Klimaschutzzielen geht. Die Freiburger Grünen haben sich überlegt, wie Freiburg bei der Ernährung umsteuern kann, um den CO2-Ausstoß zu senken und gleichzeitig die regionale Landwirtschaft zu stärken. Am Freitag stellte die Fraktion dazu ein Maßnahmenpapier vor.
Kantinen und Mensen sollen bis 2030 nur noch Bio-Essen verkaufen
Wichtigster Punkt, auf den die Stadt Zugriff hat: Mensen in Schulen und Kantinen der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung