Black Box Wildtierhandel

Juliette Irmer

Von Juliette Irmer

Sa, 24. April 2021

Bildung & Wissen

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit Sandra Altherr von "Pro Wildlife" über die löchrigen EU-Handelsvorschriften mit Wildtieren /.

eit der Corona-Pandemie stehen Wildtiermärkte und illegal gehandelte Tiere wie das Schuppentier verstärkt im Fokus der Öffentlichkeit, da sie bei der Verbreitung von Krankheitserregern eine Rolle spielen können. Kaum Beachtung findet der vermeintlich legale Wildtierhandel, der jährlich Millionen Tiere in die EU überführt. Die Arten- und Tierschutzorganisation Pro Wildlife fordert die Schließung von Schlupflöchern in den EU-Handelsvorschriften für Wildtiere. Ein Interview mit Sandra Altherr, Biologin und Mitgründerin von Pro Wildlife.

S
BZ: Frau Altherr, wie gut ist der Wildtierhandel in der EU denn kontrolliert?
Sandra Altherr: Der Handel mit Wildtieren ist völlig unreguliert. Das geht schon damit los, dass wir nicht einmal genau wissen, wie viele Tiere überhaupt hereinkommen, weil die Importe nicht vollständig erfasst werden.
BZ: Wie kommt das? Können Sie das erläutern?
Altherr: Konkrete Importzahlen gibt es für die EU nur für lebende Reptilien. Die Warengruppe lebende Amphibien etwa existiert in der Statistik-Datenbank der EU gar nicht, deswegen sind auch keine Zahlen verfügbar. Das heißt, es ist unmöglich herauszufinden wie viele lebende Molche oder Frösche in die EU gelangen. Dafür existiert die Warengruppe "gefrorene ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung