Nigeria

Blutige Weihnachten in Nigeria: Sekte kämpft für islamischen Gottesstaat

Johannes Dieterich und dpa

Von Johannes Dieterich & dpa

Di, 27. Dezember 2011

Ausland

Eine Sekte kämpft seit Jahren für einen islamischen Gottesstaat im muslimischen Norden von Nigeria – und verübt brutale Angriffe.

Die Explosion zerriss die Luft am frühen Morgen des ersten Weihnachtsfeiertags. Die Weihnachtsmesse in der katholischen Kirche St. Theresa in Madalla unweit der Hauptstadt Abuja war soeben zu Ende gegangen. Die Gläubigen waren dabei, das Gotteshaus zu verlassen. Sekunden später bot sich ein Bild des Grauens: Verstümmelte Leichen, brennende Autos, die Kirche und nahe Gebäude schwer beschädigt.
Ein Mann, der seine Schwester bei dem Anschlag verlor, schildert die Ereignisse so: "Als wir aus der Kirche kamen, ging ich noch einmal zurück, weil ich eine Weihnachtskarte vergessen hatte. Kurz darauf hörte ich einen Knall. Alles, was ich sah, war Rauch und Menschen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung