Account/Login

Bundesnachrichtendienst

BND: Funksprüche weisen auf Gräueltaten an Ukrainern hin

  • dpa

  • Do, 07. April 2022, 16:06 Uhr
    Deutschland

     

Dem Bundesnachrichtendienst liegen abgefangene Funksprüche russischer Militärs vor. Sie sollen an der ukrainischen Zivilbevölkerung verübte Gräueltaten unweit der Hauptstadt Kiew belegen.

Dokumentation des Massakers von Butscha  | Foto: RONALDO SCHEMIDT (AFP)
Dokumentation des Massakers von Butscha Foto: RONALDO SCHEMIDT (AFP)
Wie der "Spiegel" am Donnerstag zuerst berichtete, informierte der Auslandsgeheimdienst am Mittwoch Parlamentarier über den Inhalt der Funksprüche. Diese zeigen, dass ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar