Ein Herz für die Schwarzwälder Pferde

Wolfgang Scheu

Von Wolfgang Scheu

Sa, 01. August 2015

Bonndorf

Für seine Verdienste um den Erhalt der Farbvielfalt in der Schwarzwälder Kaltblutzucht und für 20 Jahre Regiehengsthaltung wurde Werner Blattert ausgezeichnet.

BONNDORF-DILLENDORF. Eine Ehrung im kleinen Kreis war geplant. Sehr viele Gratulanten waren es am Ende, die mit Werner Blattert und seiner Familie die Ehrung vom Landesgestüt und dem baden-württembergischen Zuchtverband feierten. Züchterkollegen, Vertreter von Rassebeirat und der Schwarzwälder Pferdezuchtgenossenschaft waren gekommen.

Dr. Carolin Eiberger, stellvertretende Gestütsleiterin vom baden-württembergischen Haupt- und Landesgestüt Marbach, dankte Werner Blattert für seinen herausragenden Beitrag zum Erhalt des Schwarzwälder Kaltbluts. Nachdem der Farrenstall in Bonndorf Ende der 80er Jahre aufgegeben wurde, war die Zukunft ungewiss. Gut kann sich Blattert noch daran erinnern, als man zum Decken noch mit dem Traktor nach St. Märgen gefahren ist – ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ