Was tun gegen den Pflegenotstand?

Juliane Kühnemund

Von Juliane Kühnemund

Di, 24. Juli 2012

Bonndorf

Der grüne Landespolitiker Reinhold Pix informiert sich in Bonndorf über die Versorgung pflegebedürftiger und alter Menschen.

BONNDORF. "Die Strukturen im Bereich der Pflege und Versorgung pflegebedürftiger und alter Menschen im ländlichen Raum passen nicht mehr zu den Herausforderungen, die es zu bewältigen gibt. Es herrscht Pflegenotstand." Mit diesen deutlichen Worten konfrontierten Bürgermeister Michael Scharf und der Leiter des Caritasverbands Hochrhein, Rolf Steinegger, den Landtagsabgeordneten der Grünen, Reinhold Pix, der gestern in Bonndorf zu Gast war, um sich nicht nur theoretisch, sondern ganz praktisch im Altenzentrum St. Laurentius mit dem Thema Altenpflege auseinanderzusetzen.

Bürgermeister Scharf und Rolf Steinegger sowie Stadtrat Tilman Frank empfingen den Landespolitiker zunächst im Rathaus, wo Reinhold Pix deutlich machte, dass ihn das Thema Altenpflege stark interessiere, nicht zuletzt auch aus ganz privaten Gründen. Das Angebot, sich in Bonndorf genau diesem Themenkomplex zu widmen, habe er deshalb sehr gerne angenommen.
Andere Grundvoraussetzungen für die Pflege und Versorgung von alten Menschen im ländlichen Raum sind dringend geboten, machte Rolf Steinegger deutlich und ging dabei auch auf die ganz speziellen Probleme des Grenzbereichs zur Schweiz ein, wo es kaum mehr möglich ist, Fachkräfte gewinnen zu können. "Die Fachkräfte werden bei uns zu schlecht bezahlt, hinzu kommt, dass immer weniger Personal immer mehr Arbeit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung