Account/Login

"Die Schöne und das Biest"

Bravouröse Inszenierung eines Klassikers bei den Freilichtspielen in Seelbach

Beate Zehnle-Lehmann

Von

So, 11. September 2022 um 19:00 Uhr

Seelbach

BZ-Plus Das Stück "Die Schöne und das Biest" bei den Freilichtspielen Seelbach wird wegen Regens in der Halle aufgeführt. Es begeistert das Publikum aber nicht minder.

Rudolf Larsen in der Rolle von Vater Claude   | Foto: Heidi Fößel
Rudolf Larsen in der Rolle von Vater Claude Foto: Heidi Fößel
1/2
Die Freilichtspiele haben bei der Premiere von "Die Schöne und Biest" am Samstagabend einen glänzenden Auftakt gefeiert. Das Schauspielensemble um die Wiener Intendantin Katja Thost-Hauser begeisterte das Publikum in einem ausverkauften Haus. Dabei erlebten die Gäste eine Inszenierung, die eine Brücke schlug zwischen der märchenhaften Geschichte und den Themen der heutigen Zeit. Wegen des schlechten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar