Werden die Bürger der Stadt in die Diskussion eingebunden?

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Sa, 13. September 2014

Breisach

Bei einer BZ-Umfrage unter Breisacher Gemeinderäten gibt es entsprechende Vorschläge / Kein einheitliches Bild / Erinnerung an Synagogenbrand und Deportation.

BREISACH (gz). Die Fraktionen des Breisacher Gemeinderates haben sich aufgrund der Sommerferien noch nicht zu Sitzungen getroffen. Deshalb handelt es sich bei den folgenden Stellungnahmen um die persönliche Meinung der Gemeinderäte zum Thema Stolpersteine.

Leber (CDU): Bürger einbinden
Der stellvertretende Bürgermeister Jörg Leber war zunächst erstaunt, dass die Ankündigung des Projektes in der Badischen Zeitung stand, bevor der Gemeinderat darüber informiert wurde. Er erwartet von der Stadtverwaltung vor einer Entscheidung zunächst "einen Bericht über den Ist-Zustand". Leber will ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung