Mit Stock über Stein

Heidrun Simoneit

Von Heidrun Simoneit

Di, 27. Juni 2017

Breitnau

Beim Nordic-Walking-Gipfel in Breitnau haben alle Teilnehmer zusammen 5960 Kilometer auf verschiedenen Strecken zurückgelegt.

BREITNAU. Sonntags um 8 Uhr schläft das beschauliche Breitnau normalerweise noch. An diesem Morgen aber ist alles anders. Aus allen Ecken und Richtungen strömen sie mit langen Stöcken bewaffnet zuerst in die Kulturhalle, später stürmen sie mit flottem Schritt auf den großen Aufwärmplatz. Es ist wieder Nordic-Walking-Gipfel, traditionell gehen an diesem Tag unterschiedlich starke Gruppen auf die drei Strecken.

Die Gluthitze der vergangenen Tage machte eine kleine Verschnaufpause. Am Morgen herrschten kühle 16 Grad, der Himmel war bedeckt. "Heute kriegt ihr keinen Sonnenstich", prophezeite Charly Doll den gelassenen Teilnehmern. Hoch auf einem Podest blickte der Mitbegründer der beliebten Veranstaltung auf die wartenden Walker und absolvierte dann – ganz Teamplayer – brav das lockere Aufwärmprogramm von Nordic-Walking-Trainerin Anke Faller mit.

Viele der Teilnehmer sind ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ