Account/Login

Bus und Bahn

Bürger sollen für ÖPNV-Ausbau in Baden-Württemberg zahlen

Jens Schmitz
  • Mo, 29. Januar 2024, 19:48 Uhr
    Südwest

     

BZ-Abo Baden-Württemberg will den Kommunen ermöglichen, eine Abgabe für mehr Busse und Bahnen einzuführen. Die Bürger sollen dafür Zeitkarten bekommen – den sogenannten Mobilitätspass.

Einen Ausbau des Öffentlichen Nahverke...ohne neue Mittel stemmen. (Symbolbild)  | Foto: Marijan Murat (dpa)
Einen Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs können die Kommunen nicht ohne neue Mittel stemmen. (Symbolbild) Foto: Marijan Murat (dpa)
Der von der Landesregierung geplante Mobilitätspass nimmt Gestalt an. Berechnungen des Verkehrsministeriums zufolge könnten Städte und Kreise damit hohe Millionenbeträge für den Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) erlösen. Das Projekt ist im Regierungsvertrag von 2021 vereinbart.
Mit Hilfe des Mobilitätspasses ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.