Bürgerbus nimmt Betrieb wieder auf

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 26. Mai 2020

Efringen-Kirchen

Initiative "Sorgende Gemeinde", Bürgerbusteam und TuS Efringen-Kirchen stellen deshalb Einkaufsservice ein, der gut ankam.

(BZ). Mitte März kam im Kreis der Initiative "Sorgende Gemeinde" unter Führung von Karl Rühl die Idee auf, einen Einkaufsservice einzurichten. Ziel war, Bürger – vor allem Menschen, die zur Corona-Risikogruppe gehören – mit Alltäglichem zu versorgen. Weil das Bürgerbusteam nun eingeschränkt seinen regulären Betrieb wieder startet, werden die Einkaufsfahrten eingestellt, über die die Initiatoren eine positive Bilanz ziehen.

Das Bürgerbusteam nahm über Telefon die Einkaufswünsche entgegen. Die Gruppe verfügt über ein erfahrenes Telefonteam und eine bekannte Nummer im Rathaus, die vorübergehend nicht gebraucht wurde. Über diese Nummer (07628/806123) lief der Einkaufsdienst. Täglich von 9 bis 12 Uhr konnten Fahrten gebucht und Bestellungen in Auftrag gegeben werden.
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ