Windkraftanlage

Bürgerenergie Ettenheim will Strom erzeugen und selbst vermarkten

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Sa, 17. August 2019 um 15:58 Uhr

Ettenheim

BZ-Plus Die Bürgerenergiegenossenschaft hat eine Vision: Der in Ettenheim durch Windkraft erzeugte Strom soll direkt an die Haushalte gehen. In Zukunft könnte der Bedarf zu 100 Prozent abgedeckt werden.

Jorg Bold, Geschäftsführer der Ettenheimer Bürgerenergie Genossenschaft, hat eine Vision: "Der in Ettenheim mit Windkraft und Fotovoltaik erzeugte Strom wird nicht mehr ins Netz eingespeist, sondern über ein Stromnetz in kommunaler Hand direkt an die Haushalte in Ettenheim weitergegeben. Bold steht mit dieser Vision offenbar nicht allein. "Genossen" in Herbolzheim denken laut über eine Zusammenschluss mit Nachbargenossenschaften nach und wollen sich vom Stromproduzent zum Vermarkter des eigenen Stroms weiter entwickeln.

Für Oktober planen die Vertreter ein weiteres Treffen
In der jüngsten Hauptversammlung der Bürgerenergiegenossenschaft (BEG) Herbolzheim war ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ