Nägelesee Nord

Bürgermeister Walz kontert Kritik des BUND am geplanten Neubaugebiet in Gundelfingen

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Fr, 09. Oktober 2020 um 17:44 Uhr

Gundelfingen

BZ-Plus Der BUND fürchtet die ökologischen, aber auch sozialen Folgen eines Neubaugebiets in Gundelfingen. Bürgermeister Walz stellt sich der Kritik. In manchen Punkten kann er sie entkräften – in anderen nicht.

Gegen die Idee, im Nägelesee Nord auf einer Fläche von 3,8 Hektar ein Wohngebiet zu entwickeln, bildet sich in Gundelfingen Widerstand. Vor Kurzem kündigte eine Bürgerin an, ein Bürgerbegehren gegen das Projekt starten zu wollen. Zuvor schon kritisierte der Gundelfinger Ortsverband des BUND die Pläne der Gemeinde. Die Naturschützer äußern Bedenken bezüglich der Ökologie und vertreten die Ansicht, dass nur wenige Gundelfinger von dem Baugebiet profitierten. Bürgermeister Raphael Walz ging auf den BUND ein und konnte einige Bedenken aus dem Weg räumen.
Die Kritikpunkte der Naturschützer
Welche Auswirkungen hat das Baugebiet in Bezug auf die Umwelt?
Der BUND befürchtet, dass durch eine Bautätigkeit im Nägelesee Nord die dort lebenden Steinkauze und Lerchen nachhaltig vertrieben werden. "Natürlich gehen auch Lebensräume verloren", sagte Walz, der bestätigt, dass Artenschutzgutachten eine Population der beiden Vogelarten festgestellt haben. "Wir haben jetzt die Aufgabe, Ersatzhabitate auszuweisen." Gelinge es, andere Flächen aufzuwerten, gehe in der Summe kein Lebensraum verloren. Die Flächen könnten in einem angrenzenden Gebiet zwischen Heuweiler und Gundelfingen liegen. Konkrete Pläne gebe es noch nicht.
Wurden Auswirkungen auf Flächen und Biotopverbund geprüft?
Mit Verweis auf mehrere Studien schreibt der BUND, die von Wohnungen beanspruchte Fläche nehme zu, während die Bevölkerung in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung