Offenburg

Bürgerstiftung St. Andreas profitiert von Millionen-Nachlass

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

So, 01. Dezember 2019 um 18:24 Uhr

Offenburg

Herta Streb, Gründungsstifterin und eine Institution der Damenmode in Offenburg, hinterlässt der St. Andreas-Stiftung 2,5 Millionen Euro und ihr Haus. Das erweitert die Möglichkeiten der Stiftung erheblich.

Zwei volle Stunden dauerte der offizielle Teil der Stiftungsversammlung der Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas am Freitagabend im Salmen. Der Grund dafür war erfreulich: Ganze 32 Projektförderungen für die Jahre 2020 und 2021 wurden vorgestellt, und es dürfen gerne noch mehr werden, betonte Vorstandssprecher Armin Fink.
In seinem Geschäftsbericht hatte Fink über die Vermögensentwicklung der Stiftung berichtet, die trotz schwieriger Bedingungen mit einer Rendite von 2,78 Prozent "beständig nach oben" zeige. Erfreulich sei die Tatsache, dass sich das Spendenaufkommen mit 35 000 Euro nahezu verdoppelt habe. Auch das Stiftungsvermögen steige "kontinuierlich", so Fink. Zum Ende 2018 belief es sich auf rund 4,1 Millionen Euro, womit die Offenburger Bürgerstiftung im oberen Fünftel aller deutschen Bürgerstiftungen rangiere, und im Bezug auf die ausgeschüttete Fördersumme sogar noch weiter oben auf der Liste steht. Durch den Nachlass von Gründungsmitglied Herta Streb, die der Stiftung ihr Haus und 2,5 Millionen Euro hinterlassen hat, werden "die Möglichkeiten der Stiftung erheblich erweitert", so Vorstandsmitglied Christoph Jopen. Das Geld wird zum Teil in das Stiftungsvermögen, zum Teil in einen Namensfonds fließen.
Die Gründungsstifterin war emanzipiert und selbstbewusst
Jopen erinnerte an die 1924 in Offenburg geborene und im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung