Kostenstreit

Bund will für Bahnlinie zwischen Freiburg und Colmar nicht zahlen

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Fr, 17. Mai 2019 um 07:42 Uhr

Südwest

BZ-Plus Zwischen Bund und Land gibt es Streit um die Finanzierung des grenzüberschreitenden Bahnverkehrs etwa zwischen Freiburg und Colmar. Landesverkehrsminister Hermann sieht Berlin in der Pflicht, doch dort winkt man ab.

Der Wiederaufbau der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Eisenbahnbrücke über den Rhein bei Breisach sowie die Reaktivierung der 44 Kilometer langen Strecke ist eines der deutsch-französischen Vorzeigeprojekte für die Zukunft. Das Vorhaben steht sogar auf einer Prioritätenliste, die dem Ende Januar unterschriebenen Vertrag von Aachen beigefügt wurde – eine Machbarkeitsstudie zeigte unlängst den möglichen Nutzen auf, jetzt stehen vertiefende Untersuchungen an. Zum Ärger der Landesregierung will die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ