Wahlkreis

Bundestagswahl in Freiburg: Ein Rück- und Ausblick

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Fr, 25. September 2009 um 10:35 Uhr

Freiburg

Freiburg gehört zu den interessantesten Wahlkreisen. Holt sich Gernot Erler (SPD) zum dritten Mal in Folge das Direktmandat? Oder wirkt sich aus, dass Kerstin Andreae (Grüne) keine Erststimmenkampagne für ihn machte? Ein Rück- und Ausblick.

Freiburg ist auch deshalb ein spannender Wahlkreis, weil er für die Bundestagswahl merkwürdig zusammengestückelt wurde. Die Resultate zwischen der Stadt und den 19 kleineren Umlandgemeinden im Süden und Westen klaffen ziemlich auseinander. Zum Glück für die CDU, die auf dem Stadt-Land-Gefälle nach oben rutscht und sich im Gesamtwahlkreis souverän auf Rang zwei (29,6 Prozent) ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung