BZ HILFT!

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 25. März 2020

Freiburg

Einkauf und Gassi gehen

Tom Walther, 24 Jahre, würde gerne in den Stadtteilen Innenstadt, Stühlinger oder Herdern Nachbarschaftsdienste erledigen. Für ältere und alleinstehende Menschen bietet er Einkaufsdienste, Hunde ausführen und Postgänge an. Kontakt: Tel. 01578/

826-9694 und t-walther95@gmx.de.

Die Wiehre hilft

Der Bürgerverein Mittel- und Unterwiehre hat viele Hilfsangebote von Einkaufshilfen bis seelsorgerische Betreuung erhalten. Er vermittelt und hilft gern bei allen Anliegen weiter. Kontakt: wiehre-hilft@buergerverein-wiehre.de oder Tel. 0761/ 216-095-570.

Helfergruppe Kappel

In der App nebenan.de hat sich rund um Kappel eine Gruppe von Bürgern zusammengefunden, die Nachbarschaftshilfe anbieten möchten. Christine Raif koordiniert die Anfragen von Helfern und Bedürftigen. Kontakt per E-Mail an: christine-raif@gmx.de, oderTel. 0761/611-6634.

Erntehilfe

Auf der Webseite http://www.daslandhilft.de eingerichtet von der Selbsthilfeorganisation Maschinenring, können Landwirtschaftsbetriebe Hilfe anfordern und Erntehelfer sich registrieren lassen. Der Vermittlungsservice ist kostenlos.