Video

BZ-Talk: Kommissar gibt Tipps zum Einbruchsschutz

Michael Sträter

Von Michael Sträter

Mo, 26. Oktober 2020 um 18:03 Uhr

Emmendingen

Auch wenn die Zahlen bei den Wohnungseinbrüchen rückläufig sind, das Sicherheitsbedürfnis wächst. Entsprechend häufig wird Kriminalhauptkommissar Frank Erny um Rat gebeten – live ab 19 Uhr.



Weitere Videos aus der Region finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Badischen Zeitung

Regelmäßig organisiert die Polizei mit Partnern seit 2012 den Tag des Einbruchschutzes. Damit sollen besonders Eigentümer dafür sensibilisiert werden, ihre Immobilien gegen Einbruch zu sichern.

Im Rahmen der Kampagne ist der im Landkreis Emmendingen zuständige Kriminalhauptkommissar Frank Erny am heutigen Montag zu Gast beim Onlineangebot BZ-Talk der Badischen Zeitung.

Frank Erny ist beim Polizeipräsidium Freiburg für den Landkreises Emmendingen in Bereich des Einbruchschutzes tätig. Er und seine Kolleginnen und Kollegen führen jährlich rund 2000 Beratungen Polizei, bei denen Wohnungs- und Hauseigentümer vor Ort aufgesucht und ihre Immobilien auf Schwachstellen analysiert werden. Zudem informiert das Team, wie sich Betroffene im Falle eines Einbruchs verhalten sollten.

Moderiert wird der Talk von Michael Sträter, Redaktionsleiter in Emmendingen.