Weltanschauungen

BZ-Talk: Wie umgehen mit Verschwörungstheoretikern?

Anika Maldacker

Von Anika Maldacker

Fr, 14. Januar 2022 um 17:30 Uhr

Freiburg

Die Pandemie erhitzt die Gemüter – und hat die Fallzahlen bei der Beratungsstelle für Weltanschauungsfragen in Freiburg verdoppeln lassen. Darüber sprechen wir mit der Leiterin Sarah Pohl.

Die Kundgebungen der Querdenken-Bewegung erfahren Zulauf – auch in Freiburg. Bei der zentralen Beratungsstelle für Weltanschauungsfragen Baden-Württemberg, Zebra, steigen die Fälle ebenso. Dort können sich Betroffene hinwenden, die mit gefährlichen Weltanschauungen in Berührung kommen. Mit der Leiterin Sarah Pohl spricht Digital-Redakteurin Anika Maldacker am Freitag, 14. Januar, ab 18 Uhr, über prägnante Fälle und die bemerkbare Radikalisierung.



Weitere Videos aus der Region finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Badischen Zeitung

Bildung, Freizeit und Verschwörungstheorien: Alle BZ-Talks zum Nachschauen