China ist neugierig auf die Gemeinde

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Mi, 03. Juli 2013

Grenzach-Wyhlen

Beim Komitee für Städtepartnerschaft ist über Mittelsleute eine Kontaktanfrage von der chinesischen Stadt Mengzi eingetroffen.

GRENZACH-WYHLEN. Beim Treffen des Komitees für Städtepartnerschaft ging es unter anderm (wir berichten noch) um eine Anfrage aus China. Die Provinz Yannan hat über eine Mittelsfrau drei Städte vorgeschlagen, die Kontakt nach Deutschland suchen. Viele Fragen blieben aber bei der Sitzung am Montagabend noch offen.

Die Vorgeschichte:
Letztlich war es ein persönlicher Kontakt der Vorsitzenden des Komitees, Ingeborg Staab. Vor Jahren lernte sie auf der Suche nach einer Dozentin für chinesische Sprache Songyan Li kennen, die in Freiburg europäische Ethnologie studierte und in Weil am Rhein mit ihrem ebenfalls chinesischen Mann lebte. Staab erkannte, dass der Bedarf für Chinesisch als Fremdsprache bei der Volkshochschule Grenzach-Wyhlen nicht hoch genug war, nahm aber selbst Unterricht bei Li.
Suche nach Partnern:
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung