Chemieindustrie

Corona-Krise belastet auch den Spezialchemiekonzern Clariant

Michael Baas

Von Michael Baas

Do, 11. Februar 2021 um 14:40 Uhr

Basel

BZ-Plus Die Pandemie spiegelt sich im Geschäftsergebnis des Spezialchemiekonzerns Clariant. Das im Kanton Baselland ansässige Unternehmen meldet für 2020 einen Umsatzrückgang um zwölf Prozent.

Die Pandemie geht auch an dem in Pratteln ansässigen Spezialchemiekonzern Clariant nicht spurlos vorbei. Das Unternehmen, das in der Region Basel Ende 2020 noch rund 480 Vollzeitstellen hatte (2019: 525), verbuchte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatzrückgang um zwölf Prozent auf knapp 3,9 Milliarden Franken. Das hängt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung