Account/Login

Ortenaukreis

Corona-Pandemie: Ortenau-Klinikum fühlt sich gut aufgestellt

  • Do, 09. April 2020, 18:33 Uhr
    Offenburg

     

Corona-Pandemie: Beim Ausbau der Intensiv- und Beatmungskapazitäten fühlt sich das Ortenau-Klinikum gut aufgestellt. Man sei, heißt es in einer Mitteilung vom Donnerstag, "ganz vorn in Deutschland".

Das Ortenau-Klinikum hat seine Intensi...-OP am Standort Offenburg-Ebertplatz.   | Foto: klinikum
Das Ortenau-Klinikum hat seine Intensivkapazitäten massiv ausgebaut, hier Intensivbetten mit Beatmungsmöglichkeit im Aufwachbereich des Zentral-OP am Standort Offenburg-Ebertplatz. Foto: klinikum
Angesichts der Corona-Pandemie und des erwarteten Anstiegs an Covid-19-Erkrankungen haben die Kliniken in Deutschland die Zahl ihrer Intensivkapazitäten deutlich ausgebaut. Nach Angaben der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) ist die Zahl der Intensivbetten von 28 000 auf 40 000 gestiegen. Auch das Ortenau-Klinikum hat in den vergangenen Wochen nach eigenen Angaben "große Anstrengungen unternommen, um die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung angesichts der Corona-Pandemie so gut es geht zu gewährleisten und vor allem seine Intensiv- und Beatmungsplätze massiv ausgebaut".
Covid-19-Patienten können in allen Krankenhäusern ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar