Account/Login

Rheinfelden

Corona-Situation an Schulen ist weniger dramatisch als befürchtet

Fabian Sickenberger
  • Di, 25. Januar 2022, 20:04 Uhr
    Rheinfelden

     

BZ-Plus Während an den Rheinfelder Schulen genügend Testkits vorhanden sind, sind nicht alle mit den gelieferten Luftfiltern zufrieden. Corona-Fallzahlen kommuniziert nur ein Teil der angefragten Schulen.

An der Schiller-Gemeinschaftsschule st...riebs im Januar – trotz Omikron.  | Foto: Ingrid Böhm-Jacob
An der Schiller-Gemeinschaftsschule stagnieren die Corona-Fallzahlen seit Wiederaufnahme des Schulbetriebs im Januar – trotz Omikron. Foto: Ingrid Böhm-Jacob
1/5
Das Corona-Geschehen zeigt sich seit Weihnachten äußerst dynamisch, die Inzidenzen steigen und steigen. Wie geht es den Rheinfelder Schulen in dieser Zeit? Müssen einzelne Schüler und Lehrer in Quarantäne? Sind ganze Klassen betroffen? Und wie viele Luftfilter und Coronatests stehen zur Verfügung? Die BZ fragte insgesamt sechs Schulen an. Erstaunlich wenige gaben Auskunft.
Schiller-Gemeinschaftsschule: ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar