Vorbereitungen laufen

Corona-Testzentrum Seelbach kommt ins DRK-Heim im Wiesengrund

Heidrun M. Lauble

Von Heidrun M. Lauble

Fr, 26. Februar 2021 um 11:58 Uhr

Seelbach

In Seelbach soll ein Corona-Testzentrum eingerichtet werden, sobald Bund und Land die Voraussetzungen dafür geschaffen haben. Die Infrastruktur steht bereits.

Das Testzentrum soll dann beim DRK-Heim in der Straße Im Wiesengrund (beim Feuerwehrhaus) eingerichtet werden. Das teilt jetzt auf BZ-Anfrage Hauptamtsleiter Siegfried Kohlmann mit, der für die Koordination zuständig ist. Das Testzentrum "beruht auf einer Eigeninitiative der Gemeinde in Kooperation mit dem örtlichen DRK und Apotheken", erklärt Kohlmann auf die Frage, warum Seelbach ein Testzentrum erhält.

Das Angebot werde derzeit von der örtlichen Rohan-Apotheke unterstützt, mit weiteren Apotheken würden derzeit noch Gespräche zum Ausbau des Angebotes geführt. Denn die Test werden durch Helfer des DRK-Ortsvereins und Beschäftigten der Apotheken vorgenommen.

Bis jetzt sind als Öffnungszeit des Testzentrums immer dienstags und donnerstags, jeweils 16 bis 18 Uhr vorgesehen. "Ein Tests dauert zirka drei Minuten, macht in der Stunde etwa 20 Personen, die getestet werden können. Wir können das Angebot aber bei hoher Nachfrage erweitern, weil durch das DRK die Infrastruktur dafür vorhanden sind. Und vielleicht finden sich auch weitere Hilfen von Apotheken oder Ärzte, die die Impfungen vornehmen", erläutert der Hauptamtsleiter.

Die Infrastruktur mit Standort und Personal steht also, nach Worten Kohlmanns hängt der Beginn des Testzentrums nun noch von der Entscheidung des Landes zu Schnelltests für die breite Bevölkerung ab.