Einlasskontrollen

Das Coronavirus beschert einem Sicherheitsdienst im Markgräflerland viele Aufträge

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Do, 16. April 2020 um 07:02 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Der Security-Dienst HD Sicherheit wird derzeit vor allem gebucht um aufzupassen, dass nicht zu viele Kunden gleichzeitig in die Supermärkte gehen. Alle Aufträge können nicht angenommen werden.

In vielen Bereichen sorgt die Corona-Pandemie für wirtschaftliche Einbußen. Es gibt aber auch Branchen, denen bescheren die drastischen Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionsgefahr zusätzliche Arbeit. Das gilt auch für den Sicherheitsdienst von Hakan Dirim, der auch im Weiler Einkaufszentrum Insel oder in den Hieber-Märkten tätig ist. Er hat seinen Mitarbeiterstamm zuletzt erheblich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung