Das Gehirn im Computer

Martin Schäfer

Von Martin Schäfer

Sa, 12. Oktober 2013

Bildung & Wissen

80 Forschergruppen wollen in einem europäischen Großprojekt die Geheimnisse unseres Denkorgans enträtseln.

Das Projekt ist vom Kaliber "Mondlandung": Es ist viel Geld im Spiel, der Ausgang ist ungewiss und zwei Global Player streben um die Vorherrschaft. Doch steigt diesmal nicht wie in den 1960er Jahren die Sowjetunion mit den USA in den Ring, im aktuellen Wettrennen haben es die Vereinigten Staaten mit der Europäischen Union zu tun. Es geht um das Gehirn. Erst in diesem Frühjahr hat die EU in einem harten Auswahlwettbewerb die Erforschung und das Verständnis des Gehirns zu einem von zwei Forschungsflaggschiffen gekürt. Verteilt über zehn Jahre erhält das Human Brain Project (HBP) eine Gesamtsumme von etwas über einer Milliarde Euro. In dieser Woche war der offizielle Startschuss.

Nie zuvor haben europäische Forschungsorganisationen ähnlich viel Geld in ein einzelnes Projekt gesteckt. Wobei sich das HBP in zahlreiche Unterprojekte zergliedert. 80 Forschungseinrichtungen sind beteiligt. Nur wenige Wochen später verkündete der US-amerikanische Präsident sein eigenes Brain Activity Map Project, dem er weit über eine Milliarde Dollar zusagte.

"Wir wollen das gesammelte Wissen der letzten 100 Jahre über das Gehirn zusammenführen und in den nächsten zehn Jahren die Biologie des Gehirns ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung