Handwerksbetriebe

Nachfolger zu finden ist für das Handwerk in Freiburg schwierig

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Fr, 10. Juli 2020 um 15:05 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Viele Firmeninhaber in Freiburg gehen auf das Rentenalter zu – und zu wenige junge Handwerker wagen den Schritt in die Selbständigkeit. Vor allem bürokratischer Aufwand schreckt viele ab.

Einen eigenen Betrieb zu haben, galt einmal als Inbegriff eines selbständigen Arbeitens. Der Selbständige könne frei arbeiten, während der Angestellte an die Vorgaben des Chefs gebunden ist – "dieser Freiheitsgedanke hat sich heute gewandelt", sagt Handirk von Ungern-Sternberg, Mitglied der Geschäftsleitung in der Handwerkskammer Freiburg.
Während die Selbständigkeit heute eher negativ besetzt ist, lockt das Angestelltenverhältnis mit geregelten Arbeitszeiten, festem Einkommen und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung