Zisch und Zischup von BZ.medien

Das Medien-Projekt "Zeitung in der Schule" sucht Sponsor-Partner

Mi, 24. November 2021 um 18:18 Uhr

PR-Anzeige

Anzeige Informationen sind heute rund um die Uhr verfügbar. Das ist auf der einen Seite gut, aber viele Menschen verirren sich auch im Dschungel der Informationsflut und können gute recherchierte Nachrichten nicht mehr von "Fake news" unterscheiden.



Gerade Schülerinnen und Schüler brauchen für den sicheren Umgang mit Medien eine zielführende Anleitung.

Die Badische Zeitung hat zu diesem Zweck zwei Projekte ins Leben gerufen, an denen seit 2004 schon rund 100.000 junge Menschen aus der Region teilgenommen haben. In den Projekten Zisch (für die vierte Grundschulklasse) und Zischup (für die achten und neunten Klassen) lernen die Schülerinnen und Schüler die regionale Tageszeitung als Print- und Online-Informationskanal kennen und diskutieren während der acht Projektwochen über verschiedene Artikel aus der ganzen Welt. Im zweiten Schritt recherchieren und schreiben die Projektteilnehmer eigene Artikel, die in einer Sonderbeilage der BZ veröffentlicht werden.

Das Projekt sucht Unternehmer aus der Region, die mit ihrem Engagement auch automatisch dazu beitragen, dass die Azubis von morgen mehr Medienkompetenz mitbringen und ihre Allgemeinbildung verbessern.
Wer sein Unternehmen als Medienkompetenzpartner einer breiten Öffentlichkeit präsentieren möchte, kann sich bei Mike Furtwängler, Projektorganisation, 0761 - 496 4407 oder [email protected] melden.

Schauen Sie sich dazu auch den BZ-Job-Talk mit dem langjährigen Zisch-Sponsor Bernhard Schmolck an.