"Das Plasco-Areal sollte für mich ein Museum werden"

Sibylle Bartl

Von Sibylle Bartl

Sa, 07. Juli 2012

Weil am Rhein

AUS DER PARTNERSTADT: Die ehemalige Textilfabrik ist im Innern fast vollständig mit Graffitis ausgeschmückt worden.

WEIL AM RHEIN/HUNINGUE. Warum ihr Herz besonders für das historische Plasco-Fabrikareal schlägt, verrät Sibylle Bartl diese Woche in ihrem Brief.
Liebe Freunde in Weil!
Noch sind die Bauarbeiten am Abbatucciplatz nicht abgeschlossen, aber das Denkmal des Generals aus Korsika, der dem Platz seinen Namen gegeben hat, ist wieder aufgebaut worden. Es hat seit seinem Abbau ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung