Neues Konzept

Das Unibauamt schafft 380 neue Radparkplätze an der Uni

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Fr, 06. September 2019 um 08:06 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Das Problem, einen Radparkplatz im Zentrum zu finden, wird kleiner: Das Unibauamt schafft 380 Abstellplätze an der Uni, die schon lange angekündigt sind. Auch an der UB-Fassade soll es vorangehen.

Noch diesen Monat soll eine Firma beginnen, die Radbügel zu montieren. "Wir haben im Bereich des Unizentrums einen Bestand von 795 Plätzen und erhöhen auf 1179", sagte am Donnerstag Karl-Heinz Bühler, der Leiter des Landesamts Vermögen und Bau, das für die Uni zuständig ist. Die 384 neuen Plätze entstehen durch Nachverdichtung an sieben Stellen wie beim Kollegiengebäude IV und an der Unibibliothek, erklärte der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ