Account/Login

Biographie

David Lynch: Sezierer unterdrückter Seelenqualen

  • Mo, 16. Juli 2018, 19:25 Uhr
    Literatur & Vorträge

     

BZ-Plus Der Regisseur David Lynch, Sezierer unterdrückter Seelenqualen, reflektiert in seiner monumentalen Biografie "Traumwelten" sein Leben und sein Werk.

Noch sind viele Geschichten unaufgeschrieben: David Lynch  | Foto: Dean Hurley
Noch sind viele Geschichten unaufgeschrieben: David Lynch Foto: Dean Hurley
Nach knapp 700 Seiten kommt David Lynch auf den Punkt: "Letztendlich bleibt jedes Leben ein Rätsel, bis es uns am Ende gelingt, jedem für sich, dieses Rätsel zu lösen." Dies Zitat enthält, was mit Lynch in Verbindung zu bringen ist. Leben, Werk, Person: ein merkwürdiges Rätsel, ein unergründlicher Mythos, ein dunkles Geheimnis. Hier Licht ins Dunkel zu bringen, haben schon viele versucht, oft mit überschaubarem Erfolg, nun ist es am Meister selbst, sein Leben, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar