Account/Login

Verteidigung

De Maizière will Ministerium größtenteils nach Berlin holen

  • dpa

  • Sa, 03. September 2011, 16:03 Uhr
    Deutschland

     

Auch 20 Jahre nach der deutschen Einheit haben Bundesministerien ihren Sitz noch in der alten Haupstadt Bonn. Nun will Verteidigungsminister Thomas de Maizière sein Ressort größtenteils in Berlin zusammenziehen.

Das  Verteidigungsministerium in Bonn auf der Hardthöhe.   | Foto: dpa
Das Verteidigungsministerium in Bonn auf der Hardthöhe. Foto: dpa
Das Verteidigungsministerium soll nach den Worten von Ressortchef Thomas de Maizière größtenteils aus Bonn nach Berlin umziehen. "Ich will so viele Mitarbeiter wie möglich nach Berlin holen", sagte der CDU-Politiker dem Bonner ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar